Formel1  

Flaggenkunde

Fahne Wird zusammen mit der Startnummer gezeigt. Der betroffene Fahrer muß innerhalb einer Runde an die Box fahren und sich beim Rennleiter melden.
Fahne Geschwenkt:
Geschwindigkeit reduzieren, Überholverbot. Hindernis auf der Strecke bzw. Gefahrensituation.
Stillgehalten:
Hindernis neben der Strecke. Überholverbot.
Doppelt geschwenkt:
Geschwindigkeit reduzieren, Überholverbot. Hindernis blockiert die Rennstrecke.
Fahne Session/Rennen unterbrochen. Wird an der Start/Ziellinie und am Streckenrand angezeigt.
Fahne Wird bei der Startfreigabe gezeigt oder nach gelber Flagge: alles in Ordnung, freie Fahrt.
Fahne Stillgehalten:
Hintermann vorbei lassen.
Geschwenkt:
Hintermann ist schneller oder will überholen. Sofort Platz machen!
Fahne Stillgehalten:
Öl oder Wasser auf der Rennstrecke.
Geschwenkt:
Rutschige Strecke, viel Öl oder Wasser auf der Rennstrecke.
Fahne Verwarnung wegen unsportlichen Verhaltens.
Fahne Rennen oder Session beendet. Auch als Zielflagge bezeichnet.
Fahne Wird zusammen mit der Startnummer angezeigt, wenn der betroffene Fahrer ein technisches Problem hat.
Fahne Stillgehalten:
Vorsicht, langsames Fahrzeug auf der Strecke.
Geschwengt: Letzte Rennrunde.
Kontakt | ©2015 Mativa